Neu in BricsCAD® V24

Unsere neueste Version erweitert und verbessert die Tools und Funktionen, die Sie so mögen, und bietet darüber hinaus neue Funktionen und eine neue Benutzeroberfläche, die Ihre Produktivität steigern werden.

* Kostenlose 30-Tage-Testversion starten, keine Kreditkarte erforderlich

Filters:

Pro / Lite
Bau- und Vermessungswesen
BIM
Mechanical

Benutzeroberfläche und Benutzererfahrung

Pro / Lite

VERBESSERT

Multifunktionsleiste - visuelle und leistungsbezogene Verbesserungen

Der BricsCAD V24-Befehl RIBBON basiert auf unserem neuen UI-Framework und beinhaltet eine allgemeine Einstellung für die Größe der Multifunktionsleiste, um die Verwendung der Multifunktionsleiste auf 4K-Bildschirmen zu erleichtern.

Pro / Lite

VERBESSERT

BlickVon

Das BlickVon-Widget wurde in V24 aktualisiert und bietet eine dynamischere Möglichkeit, die Ansicht beim Arbeiten im Modellbereich zu ändern.

Pro / Lite

VERBESSERT

Start Seite

Die neue Startseite von BricsCAD bietet eine direkte Vorlagenauswahl, ein Benachrichtigungsfeld und die Möglichkeit, zuletzt verwendete Dokumente anzuheften, damit sie ganz oben in der Liste bleiben.

Pro / Lite

NEU

Produktbezogene Tutorials

BricsCAD enthält jetzt eine neue Reihe von produktbezogene Tutorials, die Benutzern dabei helfen, mehr über die einzigartigen und leistungsstarken Funktionen unserer neuesten V24-Version zu erfahren.

Pro / Lite

VERBESSERT

Express Tools - Verweise auf das Online-Hilfesystem

Die Express Tools verknüpfen jetzt direkt mit dem BricsCAD Online-Hilfesystem in V24.

Bau- und Vermessungswesen

VERBESSERT

Neue Benutzeroberfläche

TIN Surface- und GIS-Workflows sind mithilfe neuer Dialogfelder und einer verbesserten Benutzeroberfläche einfacher zu verwenden und schneller zu erlernen.

Intelligente KI-gesteuerte Tools

Pro / Lite

NEU

TABELLEN: SmartCell-Kopie

BricsCAD V24 enthält die neue SmartCell Kopie-Funktionalität, um die Erstellung und Bearbeitung von Datentabellen in Ihren Zeichnungen zu vereinfachen.

Pro / Lite

VERBESSERT

KOPIERENGEFÜHRT3D

KOPIERENGEFÜHRT3D arbeitet jetzt mit definierten Abhängigkeiten, um die Platzierung und Manipulation von Detailelementen besser zu verwalten.

Bricsys-SymbolEinzigartig bei BricsCAD

Pro / Lite

VERBESSERT

AIAssist – mehr dynamischere Befehlsvorschläge

Wir haben den Algorithmus für den nächsten Befehlsvorschlag im AI-Assist-Ribbon verbessert, um intelligentere Entscheidungen zu treffen, die auf all Ihren Eingaben in BricsCAD basieren.

Bricsys-SymbolEinzigartig bei BricsCAD

Pro / Lite

VERBESSERT

Parametrische Blöcke / PBLOCKASSIST - zahlreiche Verbesserungen

In V24 haben wir die nativen parametrischen Blöcke von BricsCAD und den dynamischen in parametrischen BLOCKCONVERT-Workflow verbessert und Verschieben und Drehen zur Liste der unterstützten parametrischen Operationen hinzugefügt.

Bricsys-SymbolEinzigartig bei BricsCAD

Pro / Lite

VERBESSERT

DWGHEALTH - mehrere Korrekturen und Verbesserungen

Der einzigartige Drawing Health Management-Workflow von BricsCAD umfasst jetzt Funktionen zum Erstellen wiederverwendbarer Bereinigungsroutinen und integriert den OVERKILL-Befehlsworkflow in V24.

Bricsys-SymbolEinzigartig bei BricsCAD

Werkzeuge, Befehle und Workflows

Pro / Lite

VERBESSERT

Registerkarte „Modellansicht“ Plansatz-Manager

Außerdem ist in V24 eine neue Registerkarte „Modellansicht“ im Plansatz-Manager verfügbar. Zusätzlich zur Drag-Vorschau wurde zur Baumansicht des Plansatzes eine neue Drag-and-Drop-Funktionalität hinzugefügt.

Pro / Lite

NEU

SCHNELLKAL

Das neue QUICKCALC-Panel erleichtert die Durchführung mathematischer Berechnungen direkt in BricsCAD V24 und unterstützt Parameter und Formeln.

Pro / Lite

VERBESSERT

STUTZEN

Der STUTZEN-Befehl hebt nun die ausgewählten Segmente hervor, die gekürzt oder verlängert werden können.

Pro / Lite

NEU

QDIM (Schnellbemaßung)

Wir haben QDIM in BricsCAD in V24 eingeführt. Sie hilft Ihnen bei der Erstellung linearer Bemaßungen, indem Sie einfach die Objekte auswählen, die Sie bemaßen möchten.

Pro / Lite

NEU

ANNOMONITOR (nicht zugeordnete Dimensionselemente markieren)

Mit der Systemeinstellung ANNOMONITOR können Sie getrennte Beschriftungsbemaßungen kennzeichnen, unabhängig vom Stil der Bemaßungselemente.

BIM

NEU

Platten Werkzeug

Mit dem Plattenwerkzeug können Sie ganz einfach Plattenböden mit oder ohne vordefinierte Materialien erstellen

BIM

NEU

Stützen Werkzeug

Verwenden Sie das Stützen-Werkzeug, um mithilfe allgemeiner oder Standardbibliotheksformen vertikale tragende Elemente zu Gebäudemodellen hinzuzufügen.

BIM

NEU

Dach Werkzeug

Mit dem Dach-Tool ist es einfacher als je zuvor, ein Dach zu erstellen. Sie können dies entweder durch die Auswahl von 2 Punkten oder durch die Erstellung eines Umrisses für eine komplexere Form erreichen.

BIM

VERBESSERT

Automatisierter Scan zu BIM

Die Funktionen zum automatischen Scannen in BIM wurden mit dem neuen Raumerkennungsbefehl POINTCLOUDDETECTROOMS und dem Befehl POINTCLOUDFITROOM noch verbessert, indem Ebenen an den erkannten Raum angepasst werden, was zu einem geschlossenen Volumenkörper führt.

Mechanical

NEU

Baugruppenprüfung

Dies ist eine brandneue Funktion, die es ermöglicht, den Prozess der Montage eines Produkts Schritt für Schritt zu überprüfen. Für jeden Schritt kann die Funktion drei Kriterien bewerten, nämlich die Möglichkeit, bestimmte Werkzeuge in der Werkstatt zu benutzen, die Sichtbarkeit und die physischen Einschränkungen, um Teile frei bewegen zu können.

Mechanical

NEU

Befehle Bauteil-Referenz und Bauteil-Liste

Neue AMPARTREF- und AMPARTLIST-Befehle. Bearbeiten und zeigen Sie AMPARTREF-Felder über das Eigenschaftenfenster für die Synchronisierung mit AMPARTLIST an. AMPARTREF erstellt Teilereferenzen, während AMPARTLIST Teilelisten in Zeichnungen generiert.

Mechanical

VERBESSERT

POWERDIM

POWERDIM wurde durch die Behebung von Fehlern im Zusammenhang mit Toleranzwerten verbessert.

Mechanical

NEU

Wiederherstellung von Schweißsymbolen

Mit dem Befehl BMWELDSYMRETRIEVE können Benutzer Schweißinhalte und Symbole im Modellbereich hinzufügen und diese Symbole dann im Papierbereich für generierte Zeichnungsansichten abrufen.

Mechanical

VERBESSERT

Aktualisierungen des Schweißsymboldialogs

Entdecken Sie neue Funktionen, darunter „Bereinigen“ zum Zurücksetzen der Einstellungen auf die Standardwerte, „Seiten tauschen“ zum Austauschen von Symbolen auf der Pfeilseite mit den Symbolen auf der anderen Seite und im Dialogfeld „Schweißsymbole“ wurden Symbole für Schweißtypen und Konturen hinzugefügt.

Funktionen, Einstellungen und Leistungsverbesserungen

Pro / Lite

VERBESSERT

Plansatz-Verwaltung

Der Plansatz-Manager von BricsCAD wurde um ein Benachrichtigungssystem erweitert, um mehreren Benutzern den Zugriff auf eine einzelne Plansatzdatei (.dst) zu erleichtern.

Pro / Lite

NEU

Erzeugte Zeichnungsansichten: Leistungsverbesserungen

Wir haben die Zeichnungsansichts-Engine in BricsCAD V24 optimiert, um assoziative 2D-Zeichnungsansichten aus Ihren 3D-Modellen bis zu 40 % schneller als in früheren Versionen zu generieren.

Pro / Lite

VERBESSERT

Abhängigkeiten Management - bessere Kontrolle über Bögen und Kreise (auch bekannt als LGS2D-Profilintegrationsarbeit)

Wir haben das Abhängigkeitenverwaltungssystem von BricsCAD verbessert, um die 2D-Profilgeometrie besser zu steuern, wenn sich die Abhängigkeitswerte dramatisch ändern.

Pro / Lite

NEU

Punktwolken - der Hexagon PointCloud (PunktWolke) Classifier (PCC) wurde hinzugefügt

BricsCAD V24 enthält den intelligenten PointCloud (PunktWolke) Classifier (PCC) von Hexagon. Diese Technologie hilft bei der Erkennung gefundener Objekte innerhalb von Punktwolkendaten.

Bau- und Vermessungswesen

VERBESSERT

Scharfe Ecken bei Gradierungen

Scharfe oder abgewinkelte Ecken sind jetzt eine Option bei der Erstellung eines Gradierobjekts, zusätzlich zu der bisherigen Methode mit radialen Ecken.

Bau- und Vermessungswesen

NEU

Civil/Vermessung Transparenz Befehle

Geben Sie Daten in traditionelleren Zivil-/Vermessungsformaten in Standard-BricsCAD-Befehlen ein, z. B. indem Sie Peilungen und Entfernungen in den Polylinienbefehl eingeben.

Bau- und Vermessungswesen

NEU

Entgitterungs- und Ergänzungsoptionen für Bruchkanten- und Konturdaten

Die TIN-Oberflächendefinitionen für Bruchlinien- und Konturdaten wurden um neue Entgitterungs- und Ergänzungsoptionen ergänzt. Überspringen Sie nicht benötigte Eckpunkte, an denen Objekte überdigitalisiert sind, und erfassen Sie zusätzliche Daten dort, wo sie benötigt werden, um eine genauere und effizientere Oberfläche zu generieren.

Bau- und Vermessungswesen

NEU

Erstellen Sie TIN-Oberflächen aus Konturdaten

Beim Erstellen einer TIN-Oberfläche aus Konturen entstehen häufig flache Bereiche in der Oberfläche. Die neue Option von BricsCAD, eine Oberfläche aus Konturdaten zu erstellen, minimiert diese flachen Bereiche automatisch, wo immer möglich.

BIM

NEU

Spaltentool mit Erkennung

Die Scan-to-BIM-Modellierung ist mit dem verbesserten BIMCOLUMN-Tool effizienter, das rechteckige oder kreisförmige Stützenprofile in einem Punktwolkenabschnitt erkennen kann.

BIM

VERBESSERT

Quickwall wird Teil des Wandwerkzeugs

Quickwall ist jetzt Teil des Wandwerkzeugs. Sie haben die Möglichkeit, entweder ein einzelnes Wandpanel oder ein Mehrwand-All-in-One-Panel zu erstellen.

BIM

NEU

Fügen Sie Ihrem getippten Plan Hintergrundbild, Sonnenlicht und Perspektive hinzu

Für eine bessere grafische Darstellung der 2D-Pläne stehen jetzt im Plantyp-Editor für zusätzliche Einstellungen zur Verfügung.

Mechanical

VERBESSERT

Explosions Ansichten - Baugruppen Dokumentation

BMExplode dokumentiert jetzt die Produktzerlegung und speichert benutzerdefinierte Kameraansichten für jeden Schritt. Passen Sie Mtext und nachfolgende Zeilen in einzelnen Schritten an und verknüpfen Sie sie, ordnen Sie die Reihenfolge für den Zusammenbau manuell neu an und kehren Sie sie um und ermöglichen Sie schnelle Animationen mit einstellbaren Intervallen.

Mechanical

NEU

AMBOM Einstellungs Dialog

Wir haben das Dialogfeld „AMBOM-Einstellungen“ implementiert, um die Eigenschaften von Teilereferenzen zu konfigurieren und Standardeinstellungen für Teilelisten sowie die Datenerfassung für die Stückliste einzurichten, ähnlich wie bei AutoCAD® Mechanical.

Mechanical

NEU

Neuskalierung von 2D-Anmerkungen im Modellbereich

Die Einstellung AMSYMSCALE wurde hinzugefügt, um die Skalierung von Mechanical-Symbolen und Text für im Model Space erstellte Zeichnungen zu steuern. Die Systemvariable AMSYMSCALE wurde zu den Einstellungen hinzugefügt. Der Befehl AMRESCALE wurde hinzugefügt, um Bemaßungen, Symbole, Tabellen und Text sowohl im Modellbereich als auch im Layout neu zu skalieren.

Interoperabilität und Integrationen

Pro / Lite

VERBESSERT

Drucken im Raster: PNG- und TIFF-Formate

BricsCAD kann direkt in mehreren Rasterformaten drucken/veröffentlichen und bietet verbesserte Veröffentlichungsunterstützung für PDF-Lesezeichen. Wir haben auch die WMF-Ausgabekonfigurationsoptionen und die Dateiausgabequalität verbessert.

Bau- und Vermessungswesen

NEU

Import/Export von Objektdaten

BricsCAD kann jetzt Objektdaten aus AutoCAD® Map 3D und Civil 3D importieren, um BricsCAD GIS-Datenebenen zu erstellen.

Bau- und Vermessungswesen

NEU

Nutzung und Verarbeitung von GIS-Daten

BricsCAD kann jetzt GIS-Daten importieren, exportieren, erstellen, bearbeiten, löschen und filtern. Dies ermöglicht die Verwaltung und Erstellung von GIS-Daten in einer vertrauten CAD-Umgebung und deren Rückführung in Ihr GIS-System.

BIM

NEU

RVT-Export nicht bearbeitbarer Daten und Metadaten

Sie können jetzt ein 3D-BIM-Modell aus BricsCAD als RVT-Datei exportieren, sodass es im nativen Dateiformat in Revit® importiert werden kann. Dieses Modell soll als kontextbezogenes Modell in Revit® verwendet werden.

BIM

NEU

Export der IFC 4-Referenzansicht

Für einen IFC4-Export können Sie nun zwischen einem vollständigen Designtransfer-Export und einem eingeschränkten Export in der Referenzansicht wählen.
Die Referenzansicht ist ein vereinfachter Export, der einen besseren Austausch mit anderen Tools wie Revit ermöglicht, die nicht das vollständige IFC-Toolkit unterstützen.

BIM

VERBESSERT

Einheitlicher Namensbereich für BIM-Eigenschaften

Von nun an müssen Sie sich nicht mehr um die Auswahl der IFC-Version für die Eigenschaften kümmern. Anstelle von zwei verschiedenen Namensbereichen für IFC2x3- und IFC4-Eigenschaften gibt es jetzt einen einheitlichen Namensbereich, der auf IFC4
basiert. Beim Export nach IFC2x3 wird die Zuordnung, die für die korrekten Eigenschafts- und Attributnamen erforderlich ist, im Hintergrund erledigt.

BIM

VERBESSERT

IFC-Validierung

Überprüfen Sie eine IFC-Datei vor dem Import mit IFCVALIDATE auf ihre Qualität.
Auf der Befehlszeile und in der Protokolldatei wird ein Bericht ausgegeben, wenn in der Datei Fehler gefunden werden, die den IFC-Spezifikationsregeln entsprechen.

Mechanical

VERBESSERT

SVG Export

Explosionszeichnungsschritte können direkt in das SVG-Format exportiert werden, sodass der Benutzer sie an technische Veröffentlichungen anhängen kann. Der Befehl verfügt über mehrere Einstellungen wie Farbe und Linienstärke.

Mechanical

VERBESSERT

3DPDF-Export

Explosionszeichnungsschritte können in 3DPDF exportiert werden, einschließlich der Animation der Bewegung von Teilen. Der Befehl verfügt auch über ein Dialogfeld.

Mechanical

VERBESSERT

Verbesserungen der BMBOM-Interoperabilität

BricsCAD Mechanical umfasst BMBOM, eine branchenführende Implementierung von Stücklistenerstellungsfunktionen. Diese Erweiterung integriert vorhandene AMPARTREF-Inhalte in ein BMBOM und gibt Benutzern Zugriff auf die gesamte Suite von Stücklistenlayout- und Anpassungsfunktionen, einschließlich Filtern, Sortierungen und Stilen.

Mechanical

NEU

DXFOUT

DXFOUT wird für Mechanical-Objekte für CAD 2D unterstützt.

Vertrieb kontaktieren

Haben Sie Fragen zu BricsCAD V24?

Wir sind da, um zu helfen. Bitte kontaktieren Sie uns und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Willst du auf dem Laufenden bleiben?