Silent Installation (Nur Windows)

Silent Installationen sind Installationen, ohne dass eine Benutzer-Führung benutzt wird. Eine normale (nicht-silent)-Installation erhält die notwendigen Eingaben des Benutzers in Form von Antworten auf Dialogfeldern. Eine Silent Installation zeigt keine Dialogboxen, in die der Benutzer Einträge vornehmen muss.

Die Benutzeroberfläche eines MSI-Installer (Microsoft Installer) fragt typischerweise das Zielsystem ab und zeigt einen Installationsassistenten (Setup-Assistent) an, der es dem Benutzer ermöglicht, verschiedene Optionen zu ändern, die die Installation steuern.

Das gleiche MSI Paket kann auch so genannte "quiet Mode" oder "silent Mode" Installation ausführen, bei denen die Benutzeroberfläche des Setup-Assistenten unterdrückt wird. Dies geschieht durch das msiexec.exe-Befehlszeilen-Dienstprogramm mit der Option /qn (= quiet und keine Interface) und definiert alle Informationen in der Befehlszeile, die der Assistent normalerweise sammeln würde. Daher werden alle Aktionen, die innerhalb der Benutzer-Interface-Sequenz stattfinden, während einer 'quiet' Installation nicht durchgeführt.

Eine Silent Installation für BricsCAD durchführen:

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  2. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, und ändern Sie das Verzeichnis (cd) zum Ordner der BricsCAD Installer. msi-Datei.
  3. Navigieren Sie im Windows Explorer zum Speicherort, dann halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, Rechtsklick und wählen Sie im Kontext-Menü Eingabeaufforderung hier öffnen.
  1. Geben Sie msiexec /i, dann führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  2. Geben Sie "<BricsCAD Installations Dateinamen>" ein (z. B. "BricsCAD-Vxx.x.xx-x-de_DE(x64).msi").
  3. Ziehen Sie die BricsCAD-Installations-Datei aus dem Windows Explorer Dialog in die Eingabeaufforderung.
  1. Geben Sie in der Eingabeaufforderung /qn ein.
  2. (Optional) Um das Hinzufügen einer Desktop-Verknüpfung zu unterdrücken:
    Fügen Sie ADDDESKTOPSHORTCUT="" ein.
  3. (Optional) Um die Anzeige der Release Notes nach dem Abschluss der Installation zu unterdrücken:
    Fügen Sie SHOWRELEASENOTES="" ein.
  4. (Optional) Um Bricscad in einem vom Standard-Ordner abweichenden Ordner zu installieren:
    Fügen Sie APPLICATIONFOLDER="Ihr Installations-Ordner" ein.
  5. (Optional) Um einen Ordner für die Lizenz-Datei zu definieren, wenn eine der Eigenschaften BRXLICENSEKEY, BRXLICENSEFILE or BRXLICENSESERVER definiert ist. Der Standard ist APPLICATIONFOLDER\BricsCAD.lic.
    Fügen Sie BRXLICENSEDESTFILE="Pfad_zur_lic_Datei" ein.
  6. (Optional) Zum Aktivieren der Lizenz und sie im angegebenen Ordner BRXLICENSEDESTFILE zu speichern:
    Fügen Sie BRXLICENSEKEY="Ihr_Lizenz_Schlüssel" ein.
  7. (Optional) Um eine Lizenz-Datei in den Ordner BRXLICENSEDESTFILE zu speichern:
    Fügen Sie BRXLICENSEFILE="Ihre_Lizenz_Datei" ein.
  8. (Optional) Um eine Lizenz-Datei, die die Server-Host-Spezifikation enthält, im Ordner BRXLICENSEDESTFILE, zu speichern:
    Fügen Sie BRXLICENSESERVER="[port@]host" ein, wenn Ihre Server Lizenz einen anderen Port wie den Standard Port (5053) benutzt.
  9. (Option nur auf 32 Bit Systemen) Um VBA nicht zu installieren:
    Fügen Sie INSTALLVBA="0" oder INSTALLVBA="" ein.

Die komplette Eingabe an der Eingabeaufforderung könnte wie folgt sein:msiexec /i "BricsCAD-Vxx.x.xx-x-de_DE(x64).msi"  /qn ADDDESKTOPSHORTCUT="" SHOWRELEASENOTES=""

  1. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Installation zu starten.

ANMERKUNGEN

  • Um weitere Optionen zu erhalten, geben Sie: msiexec /? an der Eingabeaufforderung ein.

  • Auf der Microsoft Webseite erhalten Sie mehr Informationen über den msiexec Befehl.

Verwandte Themen

Installation

Erhöhen des Arbeitsspeicher-Grenzwertes


Copyright © Menhirs NV - Alle Rechte vorbehalten.